Sehr geehrte Damen und Herren,

planen auch Sie schon länger eine ISO 27001-Zertifizierung für Ihr Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS)? Oder fordern Ihre Kunden sogar ein solches Zertifikat von Ihnen?

 

Mit einem Zertifikat nach ISO 27001 erhalten Sie eine unabhängige und objektive externe Bewertung der Implementierung und Wirksamkeit Ihres ISMS – und den anerkannten Nachweis gegenüber dem Markt. Wir zeigen Ihnen die Vorteile in unserem kurzen Video.

 

Mit freundlichen Grüßen,

André Säckel

Produktmanager Informationssicherheit

DQS GmbH

 

Weitere Themen

Bindende Verpflichtungen in ISO 14001 – Was fordert die Norm?

Die Einhaltung von bindenden Verpflichtungen gegenüber den interessierten Parteien ist eines der Kernthemen in ISO 14001. Mehr zur Ermittlung von gesetzlichen und freiwillig akzeptierten Verpflichtungen im DQS Blog. Informieren Sie sich...

Wissen der Organisation in ISO 9001 – Was sagt die Norm?

ISO 9001 hat das „Wissen der Organisation“ lange links liegen lassen. In der aktuellen Version wird die Norm aber konkreter. Lesen Sie, warum Sie die Anforderungen als Aufforderung verstehen können, Wissen in den Griff zu bekommen. Zum Blogbeitrag…

Die DSGVO als Leitfaden für den Geheimnisschutz

Mit dem Geschäftsgeheimnisgesetz hat der Gesetzgeber eine neue Grundlage für den Schutz von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen geschaffen. Bei der Umsetzung helfen Erfahrungen aus der DSGVO der der Umgang mit ISO-Normen. Fachbeitrag der DQS in „manage it“ 10/2020

 

Whitepaper: Interne Audits für ISO 45001

 

Interne Audits sind eine wesentliche Anforderung in Managementsystemnormen. Sie haben das Ziel einer kritischen Selbstprüfung und hinterfragen, ob die geforderte Umsetzung wirksam ist und aufrechterhalten wird. Eine kleine Besonderheit der Arbeitsschutz-Norm: Ergebnisse aus Audits sollen nicht nur in die Managementbewertung einfließen – die Auditergebnisse müssen auch den Beschäftigten und anderen relevanten interessierten Parteien berichtet werden.

Veranstaltungen

Workshop

Unser November-Workshop-Tipp: Agiles Qualitätsmanagement

Die „Agile Organisation“ wird allüberall propagiert. Design Thinking, Scrum, Kanban sind oft genannte Methoden in diesem Zusammenhang – aber sie machen eben noch lange keine agile Organisation aus. Wir erkunden mit Ihnen, wie Qualitätsmanagement ein agiles Unternehmen sinnvoll unterstützen und/oder das Schlimmste verhindern kann.

16.11.2020 | 09:30 – 16:30 Uhr  
Headphones Webinar

Klimamanagement: Synergien von ISO-Normen nutzen

Ihr Webinar zum Einstieg ins Thema: ♦ Grundlagen des Klimamanagements ♦ Inhalt und Forderungen der Regelwerke ISO 14064.1 und Greenhouse Gas Protocol ♦ Synergien von ISO-Normen ♦ Praxisbeitrag Konzernbilanzierung in der Chemiebranche

09.12.2020 | 10:00 – 11:00 Uhr An­mel­den
Workshop

Online-Workshop ISO 19011: Neue Impulse für Ihre Auditpraxis

DQS-Moderator Christian Ziebe lädt Sie ein: „Interne Audits sind eine echte Chance zur Verbesserung, werden aber nicht immer von jedem so gesehen. Die neue ISO 19011:2018 bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Ihren internen Audits noch mehr Energie zu geben.

13.11.2020 | 09:30 – 16:30 Uhr  
Workshop

Workshop ISO 50001: Sicher auf die revidierte Norm umsteigen

DQS-Expertin für Energiemanagement Sigrun Steiner: "Die Kunst besteht darin, Lösungen zu finden, die präzise und in akzeptablem Zeitrahmen umsetzbar sind. Das ist die bevorstehende Herausforderung im Bereich Kennzahlen und Energiemanagement. Erarbeiten wir die Lösungen dazu gemeinsam!"

23.11.2020 | 09:00 – 16:30 Uhr An­mel­den
Workshop

Dokumentation im Managementsystem – Faß ohne Boden?

Die große Herausforderung bei dokumentierten Informationen ist, das richtige Maß zu treffen. Was ist wirklich angemessen? In diesem Seminar finden Sie die Gelegenheit, diese Frage für sich und Ihre Organisation zu beantworten.

14.12.2020 | 09:30 Uhr - 16:30 Uhr An­mel­den